It’s a dogs day – Fichtelsee – 05.10.2017

Natürlich sind Momo und Tapsi fast immer mit dabei. Auf unseren Ausflügen begleiten sie uns und natürlich werden die Ausflüge auch an die Hundebedürfnisse angepasst, aber so wirklich das absolute Hoch bringt unseren Vierbeinern ein Stadtbesuch nicht.

Ein Besuch am See hingegen – der hingegen zaubert Herzen in die braunen Hundeaugen. Der Fichtelsee lag unweit des Campingplatzes. Ihn steuerten wir heute nach dem Frühstück an.

Gut, das Wetter war nun – naja, halt so wie das uns begleitende Wetter in diesem Urlaub so war – es war grau, aber immerhin kein starker Regen, sondern nur hier und da ein wenig Rumgeniesel. Und irgendwie hatte gerade das leicht gelbgraue Licht am Himmel was und verzauberte die Stimmung am Moorsee, dessen Wasser zwischen schwarz und rotbraun gefärbt ist.

Den See kann man sehr gut auf den Wanderwegen umrunden, an vielen Stellen bieten sich besonders außerhalb der Saison Möglichkeiten, die Hunde ins Wasser zu lassen, was Momo und Tapsi auch in vollen Zügen genossen. Die wollten gar nicht mehr aus dem kalten Nass heraus.

Die Wanderung durch Moor und Wald genossen aber auch wir sehr. Waldwege wechselten mit hölzernen Stegen. Am Jean-Paul-Brunnen machten wir bei mitgebrachtem Kaffee und Keksen eine Pause. Für die Hunde gab es leckeren Trockenfisch.

Entspannung und Ruhe…das trifft es…darunter steht unser Urlaub. Runter kommen vom Alltag des Jobs…und uns regenerieren. Energie tanken.

Den Abend beschlossen wir dieses Mal im Prinzregent-Luitpold, nachdem wir uns von der Basilika in Waldsassen beeindrucken ließen. Wie heisst das? Die Kirche will, dass der Pöbel sich klein fühlt. Hier ist es gelungen. Aber es ist wahrlich ein Genuss, dieses Bauwerk zu betrachten.

Der letzte Abend…Vorfreude auf Dresden, Sorge, ob das Zelt den Stürmen der Nacht standhält, ein wehmütiger Blick auf wunderbare Tage zurück und zugleich die Sicherheit: Wir kommen zurück!

Auf bald Freizeithugl! Auf bald Großbüchlberg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s